Rosa damascena ‚Ispahan‘

Rose Ispahan
Rosa damascena ‚Ispahan‘
_MAT0950
‚Ispahan‘ neben Glycyrrhiza yunnanensis

Unter den Damaszenerrosen sticht ‚Ispahan‘ mit einem besonders intensiven und edlen Rosenduft hervor. Von Juni bis in den September hinein blüht sie rosa mit zahlreichen, üppigen Blütenständen. ‚Ispahan‘ hat sich hier als sehr gesund erwiesen und erreicht, je nach Schnitt, locker Wuchshöhen über zwei Meter.
Bei einigen Exemplaren möchten wir auf einen Rückschnitt verzichten und sind gespannt, wie sie sich verhält.