Ranunculus ficaria Purpurea

Eine nahe Verwandte des Schabockskrauts ist unsere Staude der Woche:  Ranunculus ficaria Purpurea besticht durch Ihren hohen Kontrast einer gelben Blüte vor extrem dunklem Laub. An eher feuchten Stellen hat das Laub Bestand und zieht nicht ein. Obwohl die Staude bereits im dritten Jahr steht, ist der Zuwachs eher gering und eine Versamung fand nicht statt. Wir werden sie in diesem Jahr erstmalig teilen.

Bezugsquelle Ranunculus ficaria Purpurea:
www.stauden-diamant.de