Paeonia Quad ist eine hohe Staudenpaeonie, die im 2ten Standjahr nun geblüht hat. Sie steht hier zwischen einem beachtlichen Bestand Ranunculus acris Multiplex (Hermann spricht in diesem Zusammenhang gerne von Publikumsbeschimpfung.), Geum rivale und soll einen ersten Höhepunkt vor der großen Pflanzung Veronicastrum virginicum in zahlreichen Sorten bilden.

Unsere Bezugsquelle ist das Paeonien Paradies von Stephan Tetzlaff aus Korschenbroich.
UPDATE: Seine Seite ist leider noch nicht endlich online: www.pfingstrosen-paradies.de