Kleine Mantra-Übung für Gärtner und Planer

kiesgaerten

Diese Mantra-Übung „Ich will keine langweiligen Kiesgärten mehr anlegen“ ist kostenlos und bei besonders hartnäckigen Fällen empfehlen wir sie täglich morgens, mittags und abends durchzuführen. Adepten achten dabei bitte auch auf Recht- und Schönschreibung!

Schön auch Christians Rand und Frau Kiegers Rand in der Stadt und Gruen.

Update: Natürlich muss ein Mantra, wie ein Gebet, affirmativ formuliert sein. Allerdings würde im Beispiel oben der Humor fehlen. Es sei denn, es wäre was mit „blühenden Landschaften“. 😉

Nebenbei: der Autor hat nichts dagegen, wenn Böden abgemagert werden und dabei mineralische Materialien zum Einsatz kommen. Auch an Steingärten oder mineralischen Mulch ist nichts auszusetzen. Aber wem erzählt er das!