Euphorbia cyparissias

Unsere Staude der Woche wird von vielen nicht einmal als gartenwürdig erachtet: Euphorbia cyparissias Fens Ruby, eine dunklere Sorte der Zypressen-Wolfsmilch aus der Familie Euphorbiaceae. Ihre gelb-grünen Blüten verfärben sich im Laufe des Jahres über orange nach rot.

Sie mag Kalk, Magerrasen, trockene Abhänge und Felsen. Unter einer Vogelbeere darf Euphorbia cyparissias gerne ein bisschen herumwuchern. Calamintha Nepeta, Baptisia australis, Lupinus chamissonis und Origanum rotundifolium sollten mit ihrer Konkurrenz keine Probleme haben. Auch wenn in der Literatur eine spätere Blüte benannt wird, blühte sie hier bereits Ende April.

Bezugsquelle Euphorbia cyparissias Fens Ruby: www.hessenhof.nl