Eragrostis trichodes

Eragrostis trichodesHier nun die große Schwester von Eragrostis spectabilis: Eragrostis trichodes. Mit einem Meter Höhe, lockerem Wuchs und ungewöhnlich dunkel-rosa Blüten. Eine Herbstfärbung hat sich noch nicht gebildet. (Fotos reichen wir nach.)

Da wir Eragrostis trichodes in einem Beet doch sehr intensiv eingesetzt hatten und von seiner Wüchsigkeit überrascht wurden, werden einige Exemplare im Winter umgesetzt. Einzelne Exemplare stehen im Teppich von Aster pansus ‚Snowflurry‘ (Update: Aster ericoides var. prostratus Snow Flurry). (Da warten wir aber mit den Fotos bis zur Blüte.)  Eine Gruppe macht sich gut mit Gypsophila scorzonerifolia, Morina longifolia und Echinacea pallida.

Unsere Bezugsquelle für Eragrostis trichodes: www.stauden-diamant.de

Update: Alle Bilder in diesem Blog sind urheberrechtlich geschützt. Falls Sie eines der Bilder von Eragrostis trichodes oder andere verwenden möchten, wenden Sie sich bitte an den Betreiber dieses Blogs.