Gräser- und Staudenrückschnitt mit der Motorsense

_MAT5582Ab einer gewissen Pflanzfläche sind effektive Methoden beim jährlichen Rückschnitt gefragt. Viele Rasenmäher bieten eine hohe Einstellung und helfen nach dem Rückschnitt zusätzlich bei der Zerkleinerung. Allerdings lassen sich damit keine älteren Gräserhorste oder Großstauden, wie Silphium, Helianthus oder hohe Astern, zurück schneiden. Ein Mulcher ist da schon erheblich leistungsstärker, aber auch nicht mehr wendig genug, um kleineren Gehölzen oder Rosen bequem auszuweichen. Da ist der klassische Balkenmäher schon erheblich wendiger.
„Gräser- und Staudenrückschnitt mit der Motorsense“ weiterlesen

Weiterer Ausbau Garten Alst

Die Ausbauarbeiten im Garten Alst sind in vollem Gange. Nach dem Einzeichnen der Wege mit Trassierband und Markierungsfarbe werden diese nun gut 25 cm tief ausgehoben und im nächsten Schritt mit Holzhäcksel befüllt.

An dieser Stelle ein herzliches Danke-Schön! an Michael und seinen Vater für die flotte Unterstützung.

Hier der Blick vom Weidenzaunweg auf die neue Hauptachse. Links entsteht eine Hochstaudenrabatte mit einem kleinen Hain im Anschluss, rechts sollen Gräser, Rosen, Stauden und insbesondere Kerzenknöterich das Bild bestimmen.