Allium sphaerocephalon – Kugel-Lauch

Allium sphaerocephalon
Kugel-Lauch vor der Blüte

Unter den zahlreichen Lauch-Gewächsen gibt es Vertreter mit riesigen Blütenständen und Sortennamen wie Globemaster, Gladiator oder als sehr hoher Vertreter: Mount Everest. Ob diese langfristig attraktiv im Garten sind, hängt neben dem Standort auch von den Nährstoffgaben ab. Ein sehr anspruchsloser Vertreter für die eher flächige Verwendung ist hingegen Allium sphaerocephalon, auch Kugel-Lauch oder Drummsticks genannt, weil sich seine Blüten zu einer länglich-runden Dolde verdichten. Erst in der Abblüte erkennt man dann die einzelnen Stände. (Oder wenn man genauer hinsieht.) Im ersten Jahr wurden die Bestände noch durch heimische Karnickel geschwächt. Nun merkt man davon nichts mehr. (Bei manchen Pflanzen ist alles nur eine Frage der Stückzahlen 😉

Allium sphaerocephalon aus Froschperspektive
Allium sphaerocephalon aus Froschperspektive (14.06.2013)
Allium sphaerocephalon
kurz vor der Blüte mit Geranium (14.06.2013)
Paulownia tomentosa, Allium sphaerocephalon
Paulownia tomentosa mit Drumsticks kurz vor der Blüte (24.06.2013)
Allium Drumstick, Graslilien, Lavendel
Ein schon sieben Jahre alter Bestand von Drumstick Allium mit Graslilien, Lavendel in einem sehr abgemagerten Bereich gelegen. (10.07.2013)
Allium sphaerocephalon, Sporobolus heterolepis
A. sphaerocephalon zwischen Sporobolus heterolepis, dem Tautropfen-Gras
Allium sphaerocephalon auf Augenhöhe
Drumsticks auf Augenhöhe
Allium sphaerocephalon
Drumsticks auf einem ehemaligen Acker mit hohem Kalkgehalt
Allium sphaerocephalon mit Sesleria autumnalis - Herbst-Kopfgras
Allium s. mit Paulownia tomentosa, Deschampsia cespitosa und Sesleria autumnalis im Wind
Drumsticks nach der Blüte
Drumsticks nach der Blüte
verblühte Drumsticks in Sporobolus heterolepis
verblühte Drumsticks in Sporobolus heterolepis

Hier noch ein paar spätere Bilder bei > Sporobolus heterolepis